szmmctag

  • 30.7.2015 / ...die Zeit rennt......

    Nun ist schon wieder Ende Juli - die Zeit rennt und meine Blogeinträge werden immer seltener. Zum Ende des Jahres schließt Blog.de, somit verschwindet auch dieser Blog. Ob ich nun zu WordPress "umziehen" werde, eine eigene Homepage oder gar nichts mehr machen werde, darüber muß ich erstmal in Ruhe nachdenken.

    Die letzen zwei Wochenenden war ich verreist : zum einen in Flensburg zum Stammtisch des 1. Offiziellen Santiano Fanclubs. Es war schön viele liebe Menschen zu treffen :)
    Zum anderen war ich in München zum Santiano Konzert.Leider verbietet der Veranstalter die Veröffentlichung der Konzertfotos, aber mein eigenes Gruppenfoto mit der Band ist ja etwas anderes. Zumal es sehr erstaunlich war, daß es an diesem Abend eine Autogrammstunde gab, denn Axel Stosberg hatte Geburtstag. Logisch gab es ein Ständchen und ´ne kleine Überraschung für ihn - sichtlich erfreut über seine "verrückten" Fans ;)

    10888507_588857457921265_1460330038266890239_n2015-07-18 München 7991

    Samstagvormittag blieb etwas Zeit, um in Hellabrunn vorbei zu schauen. 2015-07-18 München 252
    Natürlich gibt es davon irgendwann noch mehr Fotos ;)

    Bald geht es wieder auf Reisen, ich habe kaum Zeit - trotzdem bin ich heute mal schnell im Zoo vorbei. Zumindest Katjuscha wollte ich doch sehen ;)
    Am Eingang gibt es nun Gitter, um die Besucherströme an die vier Kassen zu bringen. So werden vielleicht die Schlangen etwas kürzer, wenn sich die Masse an den vier Kassen verteilt. Und ich habe heute so ein "Weg-Saubermach-Kehr-Auto" gesehen - auch dies war mir bisher neu.
    Da ich kaum Fotos gemacht habe, gibt es auch kein Album.

    2015-07-30 0012015-07-30 0032015-07-30 005
    2015-07-30 0112015-07-30 0132015-07-30 016
    2015-07-30 0272015-07-30 0292015-07-30 031

  • 11.7.2015 / Veränderungen im Zoo

    2015-07-10 078

    Überall im Zoo findet man kleine Veränderungen, z.B. neue Holzbänke, neue Hinweisschilder für die Paten, bei den Menschenaffen neue Hinweisschilder für die Fütterungen (Futterküche)
    Aber das finde ich heute besonders klasse : drei neue Strandkörbe bei den Inkaseeschwalben - damit das Feeling "ich bin am Strand" noch besser wird. Hinzu ein kleines Ruderboot, eine Boje, eher ein Tau als Absperrung. Ich habe da heute vielleicht 15 Minuten gesessen und spürte sofort - ein neuer Lieblingsplatz, perfekt zum Abschalten.

    2015-07-10 076

    Natürlich habe ich auch noch paar Tiere fotografiert ;) Unter anderem der neue Plumplori-Mann. Ebenso eine fluffige, immer runder werdende Katjuscha.

    2015-07-11 0772015-07-11 0902015-07-11 119

    Fotos :

    11.7.2015 Zoo Berlin

    Das war ein unheimlich schöner Vormittag ! Allein die Stille am frühen Morgen war genial.

    2015-07-11 2712015-07-11 2782015-07-11 323

  • 4.7.2015 / Erinnerungen an Tosca & Co

    2009_04_11 04309_04_04 2542010-10-10 1592010-12-12 1102011-02-27 009

    Puh, was für eine Hitze :no: Es werden an diesem Wochenende Temperaturen von 35-40 Grad erreicht. Das ist mir wirklich zuviel, es wäre vielleicht am Meer erträglich, aber nicht mitten in der stickigen Stadt.
    So habe ich mich hingesetzt und wollte einfach ein paar Fotos von Tosca raussuchen. Tja, wie schön wäre es wenn man weniger Fotos hätte bzw. diese zumindest in irgendeiner Form "sortiert" :>>
    Zum anderen sind es natürlich auch Erinnerungsfotos an Nancy und Knut. Und so sitzt man doch länger beim Raussuchen der Fotos, da man in den Erinnerungen versinkt.

    Fotos :

    Erinnerungen an Tosca & Co

    Unvergessen natürlich die Zeit zwischen Tosca und Knut - u.a. ihre Wasserspiele.

    2011-01-01 0172011-01-02 1702011-02-12 0052010-10-04 241

  • 30.6.2015 / Zoo Rostock am 28.6.2015

    2015-06-27 und 2015-06-28 5082015-06-27 und 2015-06-28 523

    Am Sonntag wurde dann im Darwineum Geburtstag gefeiert. Silberrücken Gorgo wurde 34 Jahre alt und Surya zarte zwei Jahre. Liebevoll wurden die Gehege geschmückt, Geschenke für die Tiere vorbereitet.
    Gorgo kam rein und schaute sofort nach oben - dort wo sein "Geburtstagslaken" hing - danach der Blick zu den vielen Besuchern, die sich an der Scheibe drängten. Daher sind auch viele Spiegelungen auf den Fotos zu sehen. Es bleibt für mich faszinierend, wie langsam und genussvoll Gorillas etwas futtern.

    2015-06-27 und 2015-06-28 5322015-06-27 und 2015-06-28 5332015-06-27 und 2015-06-28 464

    Danach ging es mit Surya weiter - ebenfalls mit "Geburtstagslaken" und einer großen "2" aus Holz. Hinzu eine Eisbombe und ein kleines Schwimmbassin mit Wasser. Sunda kam mit Surya raus, aber die kleene kletterte schnurstracks zur Eisbombe. Dann kam Papa Ejde dazu und Surya erkundete das Wasserbecken. Für einen Moment hockten dann die Eltern Ejde und Sunda gemeinsam an der Eisbombe.
    2015-06-27 und 2015-06-28 5712015-06-27 und 2015-06-28 6572015-06-27 und 2015-06-28 677

    Das nächste Foto gefällt mir besonders gut, denn man sieht einfach die Hände ziemlich genau - in dem Falle sind es die von Sunda.

    2015-06-27 und 2015-06-28 706

    Ach ja, ich habe mich sehr gefreut die Geburtstagsfeiern mitzuerleben. :)
    Es ging dann schnurstracks zu Fiete - andere Tiere hatten an diesem Wochenende keine Chance ;D
    Da wurde deutlich gezeigt, wie Erziehung auf "eisbärisch" abläuft - ins Ohr beißen und ziehen...autsch.:>>

    2015-06-27 und 2015-06-28 8002015-06-27 und 2015-06-28 8042015-06-27 und 2015-06-28 811
    2015-06-27 und 2015-06-28 846

    Zurück in Warnemünde waren wieder zwei Kreuzfahrtschiffe zu betrachten. Die MSC Sinfonia mußte beim Auslaufen erstmal im Rostocker Hafen wenden, spannend zu beobachten.

    Fotos :

    28.6.2015 Zoo Rostock Geburtstag von Gorgo und Surya

    28.6.2015 Zoo Rostock Eisbären

    28.6.2015 Rostock und Warnemünde

    Insgesamt war es ein wunderschönes Wochenende !
    Wie immer natürlich zu kurz ;)

    2015-06-27 und 2015-06-28 9952015-06-27 und 2015-06-28 10472015-06-27 und 2015-06-28 1074

  • 29.6.2015 / Zoo Rostock und Warnemünde am 27.6.2015

    2015-06-27 und 2015-06-28 269

    Das ist Surya und der Grund für mein Wochenende in Warnemünde. Die kleene Maus wurde nämlich am Sonntag zwei Jahre alt. Leider ließ sie sich am Samstag kaum blicken.

    2015-06-27 und 2015-06-28 214

    So blieb Zeit Eisbär Fiete einen Besuch abzustatten. Der tobt erstaunlich wild über die große Anlage - so sicher hätte ich das noch nicht vermutet.
    Natürlich gingen die Gedanken an Knut zurück .......zum einen weil Fiete sich auch voller Begeisterung im Sand/Gras wälzte, zum anderen aber weil ich in manchen Momenten den Eindruck hatte, Fiete ähnelt Knut ein bißchen.

    2015-06-27 und 2015-06-28 1842015-06-27 und 2015-06-28 149

    Zu erwähnen wäre noch der Nachwuchs bei den Geparden. Allerdings sehr schwer zu fotografieren, zumal ich nur die kleine Kamera mithatte. Aber auch die kleenen wuselten über die Anlage.

    2015-06-27 und 2015-06-28 3452015-06-27 und 2015-06-28 362

    In Warnemünde hieß es dann noch die "AIDA MAR" und die "NORWEGIAN STAR" zu betrachten. Ich muß zugeben, ich finde diese schwimmenden Hotels immer noch faszinierend.

    Fotos :

    27.6.2015 Zoo Rostock und Warnemünde

    Es sind alle Fotos zusammen in dem Album, also sind es relativ viele geworden.
    In den nächsten Tagen geht es dann weiter mit den Fotos von den Geburtstagsfeiern :) Denn sowohl Surya wurde gefeiert mit ihren zwei Jahren, sondern auch Silberrücken Gorgo, der stolze 34 Jahre wurde.

  • 22.6.2015 / Katjuscha und Tosca

    2015-06-21 2312015-06-21 282 (2)2015-06-21 326

    Freude und Trauer, Leben und Sterben - oftmals dicht beieinander wie Sonne und Regen. Nur so kann ich die letzten zwei Tage bezeichnen.
    Gestern war ich endlich wieder im Zoo - mit Begeisterung sah ich Katjuscha, die wieder ziemlich gut und propper aussieht. Hinzu spielte sie mit dem blauen Ball bzw. jagte die Entenmama mit ihrem Küken. Immer wieder schwamm sie den beiden hinterher - ich hätte niemals gedacht, daß so ein kleenes Entenküken sooooooo schnell paddeln kann. Natürlich hat jeder der Anwesenden gehofft, daß Katjuscha sie nicht bekommt. Andererseits es ist die Natur - es wären nicht die ersten, die von Katjuscha gefuttert wurden.

    Fotos :

    Sonntag 21.6.2015

    Tosca hat nach dem Tode von Nancy gesundheitlich abgebaut. So wurde sie vor ein paar Wochen hinter die Kulissen genommen, aber auch hier verschlechterte sich ihr Zustand immer mehr. Heute tagte nun eine Ethikkommission , die beschlossen hat Tosca einzuschläfern.
    So traurig es ist, aber das Wichtigste ist doch, daß sie nicht weiter leiden muß. Ich wünsche ihr einen guten Weg über die Regenbogenbrücke. Dort wird sie schon von Nancy und Knut erwartet........

    2015-05-24 057

    Mein letztes Foto von Tosca am 24.5.2015 ........ R.I.P. Tosca.

  • 14.6.2015 / Knut

    2.6.07 012

    An diesem Wochenende habe ich es nicht in den Zoo geschafft, leider :| Aber ich hoffe mal, nächstes Wochenende dann.
    So habe ich heute mal paar alte Knut-Fotos hochgeladen.

    Fotos :

    2.6.2007

    4.6.2007

    5.6.2007

    6.6.2007

    7.6.2007

    Viel Spaß :)

    4.6.07 022

  • 30.5.2015 / Santiano in Halle

    2015-05-30 10712015-05-30 279

    Freitag war noch die Autogrammstunde in Berlin, Samstag ging es dann mit dem Zug nach Halle/Saale.
    Kaum im Hotel eingecheckt, traf Sabine ein und wir machten uns auf den Weg zur Peißnitzinsel. Dort trafen wir auf Katrin und viele bekannte Gesichter - alles Mitglieder des 1.Offizieller Santiano Fanclub

    Man bedenke zwei Stunden vor Einlaß und vier Stunden vor Konzertbeginn ;D
    Aber es war ja ein Open Air Konzert ohne feste Plätze. So wurden es immer mehr Menschen, die dann zum Einlaß durch zwei kleine Schleusen wollten. Das war ein Geschubse und Geschiebe :-/ Kaum war ich durch die Kontrolle, bin ich losgespurtet - tschacka, wir hatten Platz in der ersten Reihe :yes:

    Nun konnten man es sich noch auf den Stühlen bequem machen. Pünktlich um 20 Uhr ertönte das Nebelhorn, der Vorhang fiel und von Beginn an standen alle Besucher.
    Sabine, Katrin und ich hatten noch eine kleine Überraschung - schmunzel - jeder mit einem weißen T-Shirt und Fotoaufdruck Axel, Timsen und Björn ;) Die Überraschung war gelungen, man sah es den Jungs an.

    2015-05-30 011

    Es folgte ein tolles Konzert - diesmal mit drei Songs aus dem neuen Album.Viel zu schnell vergeht so ein Abend.

    Fotos :

    30.5.2015 Santiano in Halle

    Nach einer kurzen Nacht ging es Sonntag wieder nach Hause. Seufz, ich könnte jeden Monat ein Konzert erleben. Nun dauert es erstmal ein bißchen.

    Falls Santiano-Fraggles in den Blog kommen, ihr dürft gerne einen Kommentar hinterlassen ;)

    2015-05-30 0462015-05-30 450

  • 29.5.2015 / Autogrammstunde Santiano

    2015-05-29 Santiano AS 006

    Am 29.5.2015 erschien das neue Album "Von Liebe, Tod und Freiheit". Im Alexa Berlin gab es eine Autogrammstunde mit den Jungs von Santiano.
    Katrin kam extra dafür nach Berlin ;D aber so freute ich mich, daß wir uns sahen und gemeinsam quatschen konnten.
    Inzwischen sind wir keine unbekannten Gesichter mehr für die Jungs :>>
    Aber ich denke,sie freuen sich auch darüber uns zu sehen. Denn eine Band lebt von ihren Fans und mit ihren Fans.So war klar, daß wir auch etwas plauderten ;)

    2015-05-29 Santiano AS 0092015-05-29 Santiano AS 058

    In Bad Segeberg hatte ich ja mit Jannes ein T-Shirt an, auf dem ein Foto von Axel gedruckt war. Dort hatte Axel das ja schon gesehen, so schmunzelte er nur, daß ich mir nun ein Autogramm dazu holte.

    Fotos :

    29.5.2015 Autogrammstunde

    Nach den Autogrammwünschen gab es eine zweite Runde, in der Gruppenfotos gemacht wurden.
    Endlich mal ein Gruppenfoto, das mir gefällt :yes:

    2015-05-29 Santiano AS 098

    Es freut mich immer wieder zu spüren, wie normal die Jungs geblieben sind. Man spürt es besonders bei Kindern, die immer und überall Vorrang haben. Aber auch mit uns - sie kennen uns, grüßen uns und man hält einen kurzen Klönschnack ;)
    Manchmal denke ich zwar ........hallo, du bist 50 Jahre alt......aber diese Musik bzw. diese Jungs lassen mich aufleben, meine Ängste besiegen. Na und - dann benehme ich mich eben wie ein Teenager :>>

  • 24.5.2015 Pfingstsonntag im Zoo

    2015-05-24 0852015-05-24 1232015-05-24 131

    Pfingsten in Berlin - traumhaftes Wetter :)
    Zu Zeiten von Knut stellte man sich den Wecker, damit man pünktlich um 7 Uhr im Zoo war. Heute habe ich gegen 10 Uhr keinen Parkplatz mehr auf dem Vorplatz bekommen ;D
    Ach ja, unsere beiden Eisbärdamen sind wirklich alt, nun spürt man es immer deutlicher. Katjuscha wartete im Wasser auf die Fütterung, wobei sie schon futterte. Allerdings war ein dreister Reiher auf lauer, der ihr auch tatsächlich ein Fisch klaute ;) Tosca hingegen schlief tief und fest. Sie drehte sich mal kurz um, man sah sie hecheln und dann legte sie sich auch wieder hin. Katjuscha kam irgendwann nach oben und auch ihr sieht man im Gesicht das Alter an. Ach ja seufz - aber so ist der Weg des Lebens.

    Fotos :

    24.5.2015 Pfingstsonntag im Zoo

    Interessantes gab es bei den Orang-Utans. Zum einen gibt es im Gehege so einen Futterautomaten wie ich ihn in Rostock schon mal gesehen hatte. Zum anderen hängen draußen so kleine silberne Kästchen. Als die kommentierte Fütterung begann, wunderte ich mich schon, warum Herr These nichts in der Hand hatte. Während er erzählte, friemelten sich die Affen aus diesen Kästchen Paprikastücke. So muss man etwas für sein Futter tun ;)
    Obwohl es sehr voll im Zoo war - logisch - fand man trotzdem noch das eine oder andere Eckchen zum Sitzen und Entspannen. Genau deshalb liebe ich diesen Zoo mitten in der Stadt :)

    2015-05-24 2562015-05-24 315

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.