szmmctag

  • 18.10.2014 / Nashornbaby Nummer eins

    IMG_184IMG_227

    Zwei Spitzmaulnashörner sind im Berliner Zoo geboren - Gratulation :yes::yes:
    Mama Maburi hat am 2.10.2014 einen kleinen Bullen geboren. Pressetermin war am 17.10. - am frühen Morgen brachte Mama Kumi vermutlich ebenfalls einen Bullen zur Welt. Je nach Wetterlage ist Baby Nummer eins auf der Außenanlage zu sehen.

    http://www.zoo-berlin.de/zoo/kita-schule-uni/aktuelles/news/article/zwei-babys-bei-unseren-nashoernern.html

    Fotos :

    18.10.2014 andere Tiere

    18.10.2014 Nashornbaby eins

    IMG_150IMG_151

    Zum einen ist es nachvollziehbar, denn oftmals haben die Damen überhaupt keinen Hunger bei der Schaufütterung gehabt. In München habe ich mir deren System erklären lassen, dort gibt es keine Schaufütterung, sondern es wird immer wieder zu unterschiedlichen Zeiten etwas gefüttert, damit sich die Eisbären nicht an eine Uhrzeit gewöhnen. Allerdings sah man da auch ständig Futter/Futterreste auf der Anlage liegen. Hinzu gab es den Eisbärentalk am Nachmittag,sodaß man die Möglichkeit hatte einen Tierpfleger auch mal was zu fragen.

    Vielleicht passiert das in Berlin auch noch ?? Aber das bleibt vermutlich ein Traum, ebenso wie Spielzeug für die Eisbärinnen.Selbst die Plumploris hatten eine Art Kratzrolle neu bekommen. Überall sieht man Spielzeug und Veränderungen - nur nicht im Bärenrevier. WORAN liegt das wohl ????

    Katjuscha ist nicht auf der Anlage gewesen :( Kein Pfleger o.ä. war sichtbar, somit auch nicht der Hauch einer Chance nachzufragen. Tja, so bleibt man mit seiner Sorge um eins seiner Lieblingstiere alleine. Es dauert eine Weile, bis ich eine gewisse Kritik öffentlich schreibe - da ich immer noch Hoffnungen habe, daß sich etwas verändert - aber so langsam reicht es mir, vermutlich aber heute auch etwas emotionaler, da ich einfach wissen möchte, wie es Katjuscha geht.

    IMG_019IMG_174IMG_299

  • 12.10.2014 / 10.10.2014

    12

    Freitagfrüh sah der Himmel so über Berlin aus, man hätte sich einen besseren Platz zum Fotografieren suchen müssen - aber da war ja schließlich die Arbeit ;)

    Mit den Kinder war ich im Zoo. Katjuscha ist immer noch nicht auf der Anlage gewesen :roll:

    Mini-Fotoalbum :

    10.10.2014 Besuch mit der Kita

    Guten Start in die Woche !

    2014-10-10 049

  • 11.10.2014 / Rügen, Warnemünde und Zoo Rostock

    2014-09-13 XS 0052014-09-16 XS 022

    Jetzt folgen die letzten Urlaubsfotos September 2014 ;)
    Zum einen paar Fotos aus Ralswiek/ Rügen, dann paar aus Warnemünde und von meinem letzten Zoobesuch am 20.9.2014 in Rostock.

    Fotos :

    20.9.2014 Zoo Rostock

    September 2014 Rügen und Warnemünde

    Viel Spaß :)

    IMG_053IMG_249IMG_094

  • 9.10.2014 / Zoo Rostock am 18.9.2014

    IMG_027IMG_048IMG_221IMG_231

    Zoo Rostock am 18.9.2014 :

    18.9.2014 Zoo Rostock

    Gaaaanz viel Surya :)

    IMG_247IMG_249

  • 5.10.2014 / Zoo Rostock am 16.9.2014

    Im September war ich ja zum Santiano-Konzert auf Rügen, anschließend ging es nochmal für eine Woche nach Warnemünde - natürlich auch in den Zoo Rostock.
    Eisbär Lars sah gut aus, glänzendes Fell und nicht zu dünn. Aber besonders gut gefiel mir Eisbärin Vilma - total puschelig. Und die kleene Maus kann ganz schön frech sein : da hat sie schon eine Eisbombe im Maul und springt trotzdem nach einer weiteren, die für Lars gedacht war. Zum Glück hat Lars gewonnen ;)

    IMG_0475IMG_0457IMG_0532

    Fotos :

    16.9.2014 Zoo Rostock/andere Tiere

    16.9.2014 Zoo Rostock/Surya

    Die meiste Zeit verbrachte ich allerdings bei Surya :yes: Das Orang-Utan-Mädchen erkundet immer mehr alleine ihr Gehege, natürlich passt Mama Sunda auf. Ich weiß nicht, woran es liegt - gefällt Surya mein helles Objektiv, erkennt sie mich wieder - jedenfalls hatte ich wieder so einen emotionalen Moment mit ihr. Man schaut sich an, Finger an die Scheibe und Surya versucht ranzukommen; dazu muß sie sich ganz schön strecken. Ach, da könnte ich stundenlang sitzen und die kleene Maus beobachten.

    2014-09-16 XS 0312014-09-16 XS 0322014-09-16 XS 048IMG_0243IMG_0249IMG_0357IMG_0361IMG_0370IMG_0596IMG_0645IMG_0671

  • 3.10.2014

    IMG_044IMG_021IMG_038

    Nach sehr stressigen Arbeitstagen folgte heute nun der Feiertag mit blauen Himmel und Sonnenschein :)
    So war ich gut 5 Stunden im Zoo, um die "Akkus" aufzuladen.
    Leider ist Katjuscha noch nicht draußen gewesen und es gab auch keine Gelegenheit nachzufragen, so bleiben die Däumchen weiter gedrückt :yes:

    Fotos :

    Freitag 3.10.2014

    Für die Affen habe ich wieder Bettwäsche/ Handtücher abgegeben. Wer noch was übrig hat, kann das gerne mitbringen.
    Heute hatte ich mal Glück am "Gemüsegehege" :>>
    Dort sieht man selten die Tiere, aber eben immer das Futter, das Gemüse :>> Gemeint sind die Stachelschweine.
    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende :)

    IMG_119IMG_158IMG_106

  • 28.9.2014 / 13.9.2014 SANTIANO in Ralswiek

    2014-09-13 0722014-09-13 216

    Ein neues Konzert, neue Erlebnisse :yes:
    Am Freitag, den 12.9.2014, ging die Fahrt los nach Rügen - alles etwas aufregend, da ich weder die Strecke noch die Insel kenne. Mittags dann in Ralswiek angekommen - dort finden die berühmten Störtebecker Festspiele statt. Dort war auch schon einiges los, was mich irritierte. Bis ich das Plakat sah - am Freitagabend spielte Roland Kaiser :roll: Ach je.
    Samstagmorgen begann dann grau, grau und Regen über Regen. Na toll :(
    Ich bin ein bißchen mit Auto durch die Gegend gefahren, aber begeistert war ich nicht wirklich von der Ecke. Immerhin hörte der Regen pünktlich zum Konzert auf. Sofort traf ich andere aus dem Fanclub bzw. mir bekannte Personen :D Wie schön :D
    Eigentlich hatten wir ja alle eine Sitzplatzkarte - wir blieben im Mittelgang stehen, wie viele andere Leute. Aber so waren wir alle zusammen und standen gaaaaaaanz vorne. :yes:
    Bastian Semm - Hauptakteur bei den Festspielen - begann den Abend musikalisch. Und dann war es schließlich soweit - SANTIANO auf der Bühne :):):):)
    Zwischendrin wurde es mal sooo eng, daß ich dachte, ich muß jetzt gehen oder komplett in einen Panikanfall geraten. Wie schön, daß es Freunde gibt - man sorgte für mich, schnell ging es mir besser. Danke ihr Lieben :yes:
    2014-09-13 314

    Zwischendrin nahm Axel ein Smartphone und filmte für das Logbuch :

    http://www.santiano-music.de/index.php/logbuch

    Wir sind mitten drin, genau hinter Björns Ellenbogen ;) Es war ein klasse Konzert !

    Fotos :

    13.9.2014 SANTIANO in Ralswiek

    Sooooo toll sind die Fotos diesmal nicht. Aber ist ja auch kein Wunder, stockdunkel, kleine Kamera und eine mit den Füßen wippende Fotografin ;)

    Danach hieß es warten, aber wir waren ja eine gemütliche Runde, inzwischen setzte auch wieder der Regen ein.
    Für die Autogrammstunde hatte ich wieder Fotos von mir ausgedruckt, einfach eine andere Erinnerung darauf ein Autogramm zu bekommen. Hinzu schauen die Jungs auch hoch, man quatscht einen Moment bzw. es ergeben sich solche spontane Fotos :yes::yes:

    2014-09-13 474

    Anschließend gab es das Gruppenfoto mit den Jungs - jedes einzelne Foto ist für mich ein Meilenstein im Kampf gegen meine Angst :yes::yes::yes:
    Es ist ein harter Weg, aber es lohnt sich ihn zu gehen. Und jedes Konzert, jeder Titel, jede Atmosphäre, jede Autogrammstunde und jedes Foto sind dies wert und geben mir soviel zurück ! Nicht zu vergessen die lieben Menschen, die man beim Konzert kennenlernt bzw wiedertrifft !

    :) DANKE SANTIANO :)

    Kopie von 2014-09-13 476

  • 27.9.2014 / Zoo Berlin

    2014_09_27_0272014_09_27_0352014_09_27_049

    Endlich wieder ein Besuch im Zoo Berlin :yes: Aber ich war ja nochmal im Urlaub ;) Rügen und Warnemünde.
    Während ich in Warnemünde war, erschien dieser "gruselige" BZ Artikel über Katjuscha. Natürlich hat mich das sehr berührt und gehofft, daß das einfach mal übertrieben war - wie so oft bei Presseartikeln........
    Allerdings sah ich auf der Anlage nur Nancy und Tosca :roll: Nach der Fütterung fragte ich mal nach dem Zustand "meiner Puschelmaus" - ihr geht es gut, die Medikamente schlagen an, sie futtert und genießt die Ruhe hinter den Kulissen. Das hört sich doch gut an - es wäre doch noch viel zu früh, daß sie mit Knut auf der weißen Wolke rumhüpft, nee, nee.
    Däumchen bleiben gedrückt :yes:

    Fotos:
    27.9.2014 Zoo Berlin

    Schönes Wochenende !

    2014_09_27_0702014_09_27_0882014_09_27_112

  • 17.9.2014 / München Tag 7

    2014-08-23 0012014-08-23 1502014-08-23 2312014-08-23 2452014-08-23 2632014-08-23 292

    In der letzten Zeit gab es keine aktuellen Blogeinträge, da ich schon wieder auf Reisen bin. Zuerst zum Santiano-Konzert auf Rügen und dann eine Woche Urlaub in Warnemünde, natürlich mit einem Besuch im Zoo Rostock.
    Aber bevor wir zu den ganzen Fotos kommen, fehlt noch der letzte Urlaubstag in München - das war Samstag, der 23.8.2014.
    Zuerst war ich im Schloß Nymphenburg - naja, begeistert hat mich das Schloß nicht wirklich. Sehr wenig zu sehen für viel Geld. Ganz nett ist sicherlich die große Parkanlage, aber die habe ich mir dann nicht mehr angeschaut.
    Da habe ich mich dann lieber zu meinem letzten Besuch im Tierpark Hellabrunn
    entschlossen :yes:

    Fotos :

    23.8.2014 Nymphenburg und Hellabrunn

    Fazit der Woche :
    Der Tierpark Hellabrunn ist wirklich sehenswert :yes: München selbst ist eine Reise wert :yes: Es war wunderschön in diese Gegend wieder zu fahren, viele bekannte Ecken wieder neu zu entdecken. Ich denke mal, 2015 geht es wieder nach München / Grainau ;)

    2014-08-23 6152014-08-23 6572014-08-23 706

  • 11.9.2014 / München Tag 6

    2014-08-22 1222014-08-22 1902014-08-22 247
    2014-08-22 3482014-08-22 371

    22.8.2014 war Tag 6 in München - ein ganzer Tag im Tierpark Hellabrunn. :yes:
    Und diesmal bin ich kaum von den "Hellabrummis" weggekommen, da Nela wie eine Wilde rein ins Wasser, raus aus dem Wasser und wieder von vorne.

    Fotos :

    22.8.2014 Hellabrunn

    Es war ein wunderschöner Tag mit vielen, vielen Fotos !

    2014-08-22 9812014-08-22 12362014-08-22 12372014-08-22 1314

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.